Die Jugendfeuerwehr Schmiedefeld stellt sich nach 5-jähriger Arbeit vor


Am 02.10.1993 wurde die Jugendfeuerwehr Schmiedefeld mit 7 Gründungsmitgliedern gegründet. Die Mitgliederzahlen erhöhten sich nach verschiedenen Veranstaltungen schnell, nach der ersten Weihnachtsfeier waren es bereits 15 Jugendliche. Heute sind es 23 Jugendliche. Nicht nur Jugendliche aus Schmiedefeld, sondern auch aus den Nachbarorten kommen die Jugendlichen zu uns.

In der Zeit von 1994 bis 1998 folgeten 4 Leistungsspangenabnahmen, so daß heute 18 Jugendliche in der aktiven Wehr vertreten sind. Die Jugendfeuerwehr Schmiedefeld beteiligt(e) sich auch an Veranstaltungen auf Kreis bzw. Landesebene wie z.B:

Zur Delegiertenversammlung der Thüringer Jugendfeuerwehr wurde Sebastian Mücke zum Fachberreichsleiter der Thüringer Jugendfeuerwehr gewählt und zusammen mit Manuela Ziegler zum 16. Deutschen Jugendfeuerwehrtag nach Dresden delegiert.

Der Modellbauwettbewerb war für die Jugendfeuerwehr Schmiedefeld auch kein Hinterniss und so kam es, daß Axel Oelzner und Jens Müller mit dem stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart nach Sinsheim fuhren. Am Samstag zur Preisverleihung kamen auch noch Sebastian Mücke und Manuela Ziegler. Am Abend folgte dann noch ein gemütliches Abendessen in der Stadthalle von Sinsheim.

Die Jugendfeuerwehr ist bei Veranstaltungen im Ort nicht mehr wegzudenken. Hierzu einige Höhepunkte:

Am 1. Mai 1996 konnten wir die damalige Ministerin Claudia Nolte bei uns begrüßen. Im Jahre 1997 übernahm Sie für diese Veranstaltung die Schirmherrschaft.

In den Jahren 1997 und 1998 folgte ein Lehrgang für Jugendgruppenleiter, sodass die JF Schmiedefeld selbst Jugendliche aus der JF als Jugendgruppenleiter gewinnen konnte. Diese waren:

1997

1998

Heute stehen insgesamt 8 Jugendgruppenleiter für Ausbildung und Freizeitgestaltung zur Verfügung.

Im Rahmen der Freizeitgestaltung fanden in den letzten 5 Jahren ca. 20 Fahrten in verschiedene Freizeitbäder statt.
Zum 5-jährigen Bestehen wurden die neuen Jugendfeuerwehr Räume im Gerätehaus der Feuerwehr Schmiedefeld eingeweiht. Die Jugendfeuerwehr verfügt ab dem 28.11.1998 über

Die Ausbildungsdienste finden 14-tägig statt.

 

zurück


Sebastian Mücke 1998-11-28